Letzte Änderung
October 16. 2017 13:15:17
Sitemap & Druckversion

Seniorenkreis 2011

Fahrt der Senioren nach Etzelsbach

Am Mittwoch, 25.Mai 2011 machte eine größere Gruppe vom Seniorenkreis St. Johannes sich auf den Weg nach Etzelsbach in Thüringen. Sie besuchten den Wallfahrtsort, der sich auf den Besuch von Papst Benedikt XVI vor-bereitet. Die schöne, sanfte Landschaft war ein großes Geschenk, zum

Wetter passend. Nach der Maiandacht, geführt von Pfarrer Kamionka mit Texten über Marias' Leben machten wir uns auf dem Heimweg, aber unterbrachen die Fahrt mit einer Kaffee und Kuchen Pause auf dem Pferdeberg  "Zur Schönen Aussicht". Alle waren in bester Stimmung und konnten nicht nur das riesige Kuchenstück genießen, sondern auch die Aussicht mit Gesprächen und Lachen. Es war ein sehr gelungener Tag. Nun wissen und kennen wir den Ort, den unser Papst am 23. September besuchen möchte.                                                                                                               

                                                

       
 
       
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



Faschingsfeier im Pfarrheim St. Johannes am 23. Februar 2011.
Nach einer halbstündigen Andacht in der St. Johanneskirche, vorbereitet von Herrn Diakon Appel, strömten knapp 40 Frauen und Männer in das farbig, dekorierte Pfarrheim. Der Nachmittag stand unter dem Motto: Die vier Jahreszeiten. Dementsprechend waren auch die meisten Mitfeierenden "geschmückt!" Mit viel Krach wurde der Winter verjagt und mit dem Lied: Auf, Auf! zum fröhlichen Jagen ......kam das ganze Programm in Schuß. Ein reichhaltiges Büfett war von fleißigen Teamfrauen bereitet und bald ging das "Schmecken" los.Wir hatten ganz tolle Live-Musik von Frau Musiol und Herrn Eisenhut, die uns durch den ganzen Nachmittag begleiteten. Der Raum wurde  durch die starker Stimme von Herrn Domin und den vielen Mitsängerninnen gefüllt. Mit Sketches, Solos und Gedichten wurde es zwischendurch etwas ruhiger im Saal. Das  Programm fand ihren Höhepunkt bei der Polonaise. Müde, aber glücklich schlossen wir mit dem Schneewalzer diesen gelungenen Nachmittag.