Letzte Änderung
December 01. 2017 10:28:33
Sitemap & Druckversion

Sternsinger 2013

Segen bringen, Segen sein

Das ist das Motto der diesjährigen Sternsinger Aktion 2013.

Am 29.12.12 trafen sich die Sternsinger aus Osterode das erste Mal, zusammen mit den Kindern für die Umgebung Bad Grund und Badenhausen, um bei ein paar Keksen und Getränken alles über die neue Aktion zu erfahren.

Wie immer gab es einen Film zum Thema. Mit „Willi will´s wissen“  ging es nach Tansania, wo die Kinder genau erfahren haben wo das gespendete Geld ankommt und was damit gemacht wird. Sie lernten die kleine Sharifa kennen die Dank der Spenden der Kinder, in einer Krankenstation behandelt werden konnte.

Danach wurden gleich mal die neuen und alten Lieder ausprobiert, besonders gefallen hat den Kindern das neue Leitlied „Ihr sollt ein Segen sein macht euch jetzt auf den Weg, und folgt dem hellen Stern der dort am Himmel steht“, das wurde auch gleich mal in der anschließenden Messe von uns gesungen. Dort noch ein bisschen unsicher, aber schon bald der Hit unter den Kindern. In der Messe wurden dann auch die Sternsinger und auch Kreide und die neuen Türaufkleber gesegnet.

Ca. 18 Mädchen und Jungen waren in Osterode, Badenhausen, Windhausen, Gittelde und Bad Grund unterwegs und besuchten über 100 Haushalte.

Am 06. Januar feierten wir dann die Rückkehr der Sternsinger in der Familienmesse in St. Martin. Da aber immer noch einige auf unseren Besuch gewartet haben, stärkten wir uns nach der Messe im Gemeinderaum bei Würstchen und Brötchen, bevor wir zur letzten Runde starteten.

Am 12. Januar nehmen  wir dann auch an der großen Dankmesse in Hildesheim teil und gehen mit den Kids am 30. Januar 2013 in Bad Grund bowlen.

Besonders bedanken möchte ich mich bei den Kinder die so fleißig waren und einen Großteil Ihrer Ferien geopfert haben, auch bei den Eltern und vor allem bei den Mamas die uns hier in Osterode als Begleitpersonen und Fahrer geholfen haben und natürlich allen die uns so nett und herzlich empfangen haben. Vielen Dank dafür!!

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr.

Mit lieben Grüßen  Katja Fricke